Start der achten Formel-E Saison in Saudi-Arabien

An diesem Wochenende startete in Diriyya in Saudi-Arabien die achte Saison der Formel-E Weltmeisterschaft mit zwei spektakulären Nachtrennen. Offizieller Name dieser Rennserie ist ABB Formula-E FIA World Championship. Nach einem spannenden Finale in Berlin im Herbst des vergangenen Jahres, geht es jetzt also in die Wüste, rund um das UNESCO-Weltkulturerbe. Viele Neuerungen prägen diese achte …

Weiterlesen …

Ladeerlebnisse in Europa – ein Trauerspiel

Seitdem nun klar ist, dass das Elektroauto keine Übergangsentscheidung, sondern der Antrieb der Zukunft ist, seither diskutieren wir landauf und -ab über die Frage, wie viele Ladestationen denn nun dafür benötigt werden. Die Untergangspropheten behaupten nach wie vor, dass bei gleichzeitigem Laden aller E-Autos, die gesamte Stromversorgung in die Knie ginge: was für ein elender …

Weiterlesen …

Wochenbericht zur E-Mobilität

Hier kommen drei Themen zur E-Mobilität in der zweiten Woche des neuen Jahres. Bei der Vielzahl der spannenden Ereignisse erscheint das vielleicht ein wenig knapp bemessen, aber in der Kürze liegt halt die Würze. Ich habe viele Zuschriften von euch in den letzten Tagen zu meinem ersten Wochenbericht bekommen – danke dafür. Also legen wir …

Weiterlesen …

Spin E-Scooter Sharing auf dem Rückzug

Als einer der leiseren Marktteilnehmer unter den E-Scooter Sharing Anbietern kam bislang das amerikanische Spin daher. Jetzt kündigte das Tochterunternehmen von Ford am Freitag eine größere Umstrukturierung an, bei der es sich aus „fast allen offenen Märkten“ zurückziehen wird. Spin war im Jahr 2018 von Ford gekauft worden, im Jahr 2019 erfolgte eine Expansion in …

Weiterlesen …

Mein Wochenbericht zur E-Mobilität

Während der eMobilitätBlog bei seiner Gründung vor gut sechseinhalb Jahren bereits sehr früh eine spannende Nische bediente, so sind die Nachrichten rund um die elektrische Mobilität inzwischen überall. E-Mobilität ist quasi salonfähig geworden, die großen Medien bringen heutzutage täglich News rund um Elektroautos, E-Fahrzeuge oder die dazugehörige Ladeinfrastruktur. Von daher habe ich mich entschieden, ab …

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesern unseres eMobilitätBlogs eine frohe Weihnacht und einen guten Start in 2022. Die Herausforderungen der Mobilität werden nicht kleiner, und es ist uns eine Ehre, nun bereits im siebten Jahr über die Lösungen für die Mobilität der Zukunft berichten zu können.

Nach einem sehr hektischen Jahr mit meiner persönlichen Ausbildung zum CAS Smart Mobility Manager an der Hochschule St.Gallen und der Teilnahme an vielen neuen Events wie etwa dem NORDIC EV Summit in Oslo als Highlight, möchte ich mit dem Video einen gewissen Ruhepunkt am Ende des Jahres präsentieren. Es stammt aus einer grandiosen Ausstellung in einer ehemaligen U-Boot Werft in Bordeaux, die wir im September besuchten. Mobility, einmal anders.

Danke an unseren treuen Leser und die vielen Feedbacks, die uns immer wieder, auch über social media, erreichen.

Und wer es noch nicht weiss: wir haben in 2021 eine neue, europäische Smart Mobility Plattform auf den Weg gebracht. MOTION Mobility – als online platform und als BookaZine. Hier gibt es den Link zur Edition 0 von MOTION – quasi unsere Testversion, die wir auf der IAA Mobility in München sehr erfolgreich lancierten.

Im kommenden Jahr erwartet euch dann das große Produkt, als Edition 1 des MOTION BookaZines. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr – ab dem 10. Januar sind wir wieder für euch da.

Michael Brecht

Elektroauto laden: Wo und wie geht das?

Wie herkömmliche Autos auch müssen Elektroautos hin und wieder betankt werden, um sie nutzen zu können. Für Elektroautos nennt man das Laden. Prinzipiell können E-Autos an nahezu jeder Steckdose aufgeladen werden. Unterwegs können Fahrer auf eine der ungefähr 50.000 (teil-)öffentlichen Ladesäulen in Deutschland zurückgreifen. Die Anzahl der Ladestationen in Städten, auf Rastplätzen und bei Einzelhandelsgeschäften …

Weiterlesen …

Shell launcht den ersten EV Hub in London Fulham

Shell UK London Fulham

Insider wissen, dass ich Ende der 90er Jahre in London für ein GE Capital Unternehmen gearbeitet habe. Wenige wissen jedoch, dass ich mit meiner Familie in Fulham im Westen der Stadt lebte. Damals nahm jeder, der in Londons Innenstadt oder City arbeitete die U-Bahn (englisch: the tube). Es war damals nahezu ausgeschlossen, in annähernd gleicher …

Weiterlesen …

Automobile Chipkrise – wie geht es weiter?

Halbleiter bestimmen unser tägliches Leben. Denn ohne sie läuft buchstäblich nichts in unserem Alltag – vom Mobiltelefon über den Arbeitsrechner, unverzichtbar auch in unserem eigenen Automobil. Halbleiter bestimmen den Betrieb in unserem Alltag und wurden in den letzten Monaten zu einer Mangelware. Es drohen weiterhin deutlich längere Lieferfristen und ein nicht unbedingt besserer Ausblick auf …

Weiterlesen …

Teslas Innovationen: Darum führt der Autobauer den Elektromarkt an

Gastbeitrag: ich lade hier auf dem eMobilitätBlog unregelmäßig Mobilitätsexperten ein, ihre Meinung abzugeben. Heute freue ich mich über einen Gastbeitrag von Moritz Kopp, Herausgeber von insideTesla – einem Blog, wie schon der Name verrät, rund um Tesla. Danke Moritz und weiterhin viel Erfolg mit euren Hintergrundberichten rund um die Innovationen des amerikanischen Elektroautobauers. Warum ist …

Weiterlesen …

IONITY 2.0 – European fast-charging reloaded

Heute gab das Münchener Unternehmen IONITY ein Investment in Höhe von 700 Millionen Euro durch seine derzeitigen Shareholder und den neuen Partner BlackRocks Global Renewable Power Platform bekannt. IONITY ist Europas führendes High Power Charging Netzwerk und ist im Gegensatz zu den Tesla Superchargern den Fahrern aller Elektroautomarken zugänglich. Hiermit endet auch die erste Phase für …

Weiterlesen …

Zweiter Green Auto Summit in Stuttgart

In Zeiten, in denen sich die meisten Automobilhersteller und -zulieferer in Richtung Nachhaltigkeit und Elektrofahrzeuge (EV) bewegen, veranstaltete InLinum am 25. und 26. Oktober in Stuttgart zum zweiten Mal seinen Green Auto Summit. In Fachvorträgen, Panel-diskussionen und bei vielen Netzwerkgesprächen ging es um nichts weniger als um die Zukunft der Automobilindustrie und ihre Rolle in …

Weiterlesen …

Mercedes-Benz Transporter SUSTAINEER für die letzte Meile

Heute wurde der neue Mercedes-Benz SUSTAINEER vorgestellt, er gilt als Innovationstreiber für nachhaltige urbane Mobilität und findet seinen Einsatz auf der letzten Meile. Was steckt hinter diesem elektrischen Transporter, wir schauen genauer hin. Transporter für die letzte Meile, die klimaneutral sind, selbst grünen Strom produzieren und aktiv die Luftqualität in Städten verbessern können. Das ist …

Weiterlesen …

Flexibles Dienstwagenmodell mit ‚impact‘ – Siemens setzt auf E-Fahrzeuge

In Deutschland wird ca. jedes zweite Neufahrzeug in Flotten eingesetzt. Aus diesem Grund schaue ich mir in den kommenden Wochen verstärkt einmal die Innovationsfreude der Flottenbetreiber an. Denn wenn wir auf dem Weg zur Klimaneutralität erfolgreich sein wollen, dann müssen wir an den großen Stellschrauben drehen. Den großen Unternehmen, wie etwa den Dax-Konzernen, kommt aus …

Weiterlesen …