Start Urbane Mobilität

Urbane Mobilität

Urbane Mobilitätskonzepte spielen einen wichtigen Faktor für Wachstum und Beschäftigung und für die nachhaltige Entwicklung in den Städten. Wie schaffen wir es, diese urbane Mobilität nachhaltig zu bekommen und gleichzeitig Staus und Unfälle zu verhindern. Wie können wir die Städte den Menschen zurückgeben ohne dabei an Mobilität zu verlieren.

Studie der TU Hamburg sieht On-Demand Ridepooling als sinnvolle Ergänzung des ÖPNV

0
Die diversen Ride-Sharing und Ride-Pooling Mobility Startups wie Viavan, Clevershuttle oder ioki werden diese Ergebnisse als großen Erfolg werten können. Die TU...

Volkswagen Cargo e-Bike vorgestellt

0
Auf der Nutzfahrzeugmesse IAA in Hannover hat Volkswagen sein Cargo e-Bike vorgestellt. Es dient der Unterstützung der Logistiker auf der letzten Meile in den urbanen...

On-Demand Mobilität hilft in Hamburg täglich tausend Tonnen CO2 einsparen

Die On-Demand Shuttles von ioki, einer Tochter der Deutschen Bahn, haben das Potential täglich in Hamburg tausende Tonnen CO2 einzusparen. Eine Mobility...

Mobilitätskonzepte für urbane Räume

Was für die Einen eine Verlockung ist für die Anderen eine echte Herausforderung. Nach den Prognosen der UN werden in 2050 mehr als 80 Prozent...

Radschnellwege und Elektrofahrräder – eine zukunftsfähige Kombination

0
Elektrofahrräder werden bei Menschen jeden Alters zunehmend beliebter. Pendler schätzen die Vorteile, nicht verschwitzt bei der Arbeit anzukommen, nicht im Stau zu stehen und...

Akku Sharing-Points: Aral Tankstellen kooperieren mit Berliner Startup GreenPack

Tankstellenbetreiber Aral kooperiert ab jetzt mit dem Berliner Mobility Startup GreenPack mobile energy solutions GmbH. Gemeinsam arbeitet die Kooperation an einer urbanen Mobilitätslösung und möchte...

Urbane Mobilität quo vadis – was passiert nach COVID-19?

In den letzten Wochen bemerken wir, dass die verhängten Ausgangsbeschränkungen sich auf alle Facetten unserer Mobilität auswirken. Die Straßen in den Städten...

Mitfahrgelegenheits-App route D für Unternehmen in Düsseldorf gestartet

Den Stammlesern meines eMobilität Blogs ist ja bereits bekannt, dass ich meine Kindheit in Düsseldorf verbracht habe. Von daher schaue ich immer...

UPS erweitert die Nutzung von Elektro-Frachtfahrrädern für Lieferungen

UPS hat erhebliche Fortschritte bei der Reduzierung der Umweltauswirkungen seiner Zustellflotte gemacht. Jetzt erweitert das Unternehmen den Rollout seiner Elektrodreiräder. Kooperation mit Seatlle "Obwohl wir in anderen...

VOI schließt 85 Millionen Dollar Kapitalrunde für Ausbau des E-Scooter Sharing

0
Der CEO und Gründer des europäischen E-Scooter Anbieters VOI Fredrik Hjelm verkündet heute den Abschluss einer weiterer Kapitalrunde in Höhe von 85...

Carsharing Angebote wachsen – vor allem stationär und in Kleinstädten

1
In dieser Woche brachte der Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) die Jahresstatistik für das Kalenderjahr 2019 heraus. Die Carsharing-Szene wächst in Deutschland weiterhin,...

Gastbeitrag: Nachhaltige Urbane Mobilität 2030

Den nachfolgenden Gastbeitrag haben wir von K. Theodor Hermann erhalten. Er ist seit 8 Jahren über sein Unternehmen CARSYNC GmbH Mitglied bei...

Jelbi errichtet den fünften Hub vor dem Ullsteinhaus in Berlin

0
Keine Frage, als ich diese Nachricht vom BVG Team in Berlin erhielt, da musste ich unbedingt einen Beitrag dazu schreiben. Es geht...

Zögerliches Düsseldorf und konsequente Spanier

0
Ein typisches Beispiel für die zögerliche Herangehensweise deutscher Städte an Themen rund um Elektromobilität ereignet sich in dieser Woche. In meiner alten Heimatstadt Düsseldorf...

Weitere Artikel

Follow us

553FollowerFolgen