Start Urbane Mobilität

Urbane Mobilität

Urbane Mobilitätskonzepte spielen einen wichtigen Faktor für Wachstum und Beschäftigung und für die nachhaltige Entwicklung in den Städten. Wie schaffen wir es, diese urbane Mobilität nachhaltig zu bekommen und gleichzeitig Staus und Unfälle zu verhindern. Wie können wir die Städte den Menschen zurückgeben ohne dabei an Mobilität zu verlieren.

Ford Mitarbeiter setzen auf Mobility App goFLUX

Der Automobilhersteller Ford hat die Firmenlizenz für die Mitfahr-App goFLUX erworben. An seinem Produktionsstandort in Köln führt Ford den Mitfahrservice als Pilotversuch...

Revel E-Roller Sharing in New York City pausiert

1
Das Mobility Startup Revel ist in den USA ein vergleichbarer Anbieter zu den Berliner Startups emmy oder TIER hier in Deutschland. E-Roller...

E-Scooter für den Eigengebrauch monatsweise mieten

0
Wie sehr die elektrischen Tretroller - E-Scooter - so nach und nach im Mainstream bei uns ankommen, das merkt man, wenn Anbieter...

Showdown der E-Scooter Sharing Anbieter in Paris

3
Es ist ein wichtiger Meilenstein für drei der vielen E-Scooter Sharing Anbieter und deren Operations in Paris: Dott, TIER Mobility und Lime...

Neue Angebote für die Mikromobilität

0
Mit dem Siegeszug der (elektrischen) Zweiräder in unseren Städten spätestens seit dem Abflachen der Corona Pandemie, entstehen beinahe täglich neue Angebote für...

E-Lastenrad Sharing von sigo aus Darmstadt

0
Elektrische Lastenräder gelten als eine der vielversprechendsten Lösungen für die Mobilitäts-Herausforderungen in unseren Städten. Neben dem privaten Einsatz beispielsweise für den Transport...

Elektrische Lastenräder im Sharing in Köln

1
Wir werden in den nächsten Wochen unsere Berichte rund um elektrische Zweiräder und Dreiräder verstärken. Dabei bringen wir interessante Praxisanwendungen aus den...

Spin startet in Köln am Produktionsstandort von Ford

1
Mit dem Mikromobility-Anbieter Spin expandiert die Ford Motor Company Tochter international nach Köln. Das Unternehmen startet damit ausgerechnet am großen rheinischen Produktionsstandort...

Gastbeitrag: Nachhaltige Urbane Mobilität 2030

Den nachfolgenden Gastbeitrag haben wir von K. Theodor Hermann erhalten. Er ist seit 8 Jahren über sein Unternehmen CARSYNC GmbH Mitglied bei...

Urbane Mobilität quo vadis – was passiert nach COVID-19?

In den letzten Wochen bemerken wir, dass die verhängten Ausgangsbeschränkungen sich auf alle Facetten unserer Mobilität auswirken. Die Straßen in den Städten...

Mitfahrgelegenheits-App route D für Unternehmen in Düsseldorf gestartet

Den Stammlesern meines eMobilität Blogs ist ja bereits bekannt, dass ich meine Kindheit in Düsseldorf verbracht habe. Von daher schaue ich immer...

On-Demand Mobilität hilft in Hamburg täglich tausend Tonnen CO2 einsparen

Die On-Demand Shuttles von ioki, einer Tochter der Deutschen Bahn, haben das Potential täglich in Hamburg tausende Tonnen CO2 einzusparen. Eine Mobility...

Carsharing Angebote wachsen – vor allem stationär und in Kleinstädten

1
In dieser Woche brachte der Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) die Jahresstatistik für das Kalenderjahr 2019 heraus. Die Carsharing-Szene wächst in Deutschland weiterhin,...

Jelbi errichtet den fünften Hub vor dem Ullsteinhaus in Berlin

0
Keine Frage, als ich diese Nachricht vom BVG Team in Berlin erhielt, da musste ich unbedingt einen Beitrag dazu schreiben. Es geht...

Studie der TU Hamburg sieht On-Demand Ridepooling als sinnvolle Ergänzung des ÖPNV

0
Die diversen Ride-Sharing und Ride-Pooling Mobility Startups wie Viavan, Clevershuttle oder ioki werden diese Ergebnisse als großen Erfolg werten können. Die TU...

Weitere Artikel