Vor wenigen Wochen haben wir vom Start der FREE NOW E-Scooter Eigenmarke Hive in Hamburg berichtet. Das hierzulande unter dem Namen mytaxi gestartete Unternehmen brachte mit diesem Zug elektrische Tretroller in eine deutsche Großstadt. Bislang konzentrierte sich FREE NOW beim Launch seiner hauseigenen Hive E-Scooter auf die europäischen Metropolen Lissabon, Wien und Paris.

Die E-Scooter Flotte von FREE NOW / Hive wird in Hamburg um spezielle Fahrzeuge erweitert

Gemeinsam mit 14 Hamburger Unternehmen und Lokalhelden bringt FREE NOW jetzt eine ganz besondere Hamburg-Flotte auf den Markt. Denn neben den 1.000 regulären Hive Scootern können die Kunden in Hamburg exklusiv 70 E-Scooter in einem ganz besonderen Design über die FREE NOW App buchen. In der FREE NOW App werden diese speziellen E-Scooter mit einem passenden Icon angezeigt.

Funky E-Scooter von FREE NOW in Hamburg
Bildrechte: FREE NOW – die speziellen Designs der Hive E-Scooter von Partnern in Hamburg

Mit welchen lokalen Unternehmen arbeitet FREE NOW im Rahmen des E-Scooter Sharing zusammen?

Es sind insgesamt 14 Partner, die in Hamburg mit den speziell designten elektrischen Tretrollern auf sich aufmerksam machen. Darunter sind einige Hamburger Größen, wie zum Beispiel die Online Marketing Rockstars, den Spezialisten für Online Marketing und Technologie. Zusätzlich finden sich Erikas Eck, Inferno Ragazzi oder Super Streusel.

Insgesamt haben sich 14 Hamburger Restaurants, Marken, Shops und Initiativen an der Aktion beteiligt und jeweils fünf Hive E-Scooter ganz individuell für sich gestaltet. Die teilnehmenden Partner vom Mobility Anbieter FREE NOW für diesen besonderen E-Scooter Launch sind:

  • AINO
  • Atelier Tietchen
  • Erika’s Eck
  • Hobenköök
  • Inferno Ragazzi
  • Kiekmo
  • Lesser Panda Ramen
  • Mit Vergnügen Hamburg
  • OMR
  • ONE Hamburg
  • Rocket Beans TV
  • Super Streusel
  • Unterdocks
  • UWE

Die elektrischen Tretroller von Hive zeichnen sich durch eine besonders lange Lebensdauer aus. Die Materialien können bis zu 86 Prozent recycelt werden. Darüber hinaus sorgen austauschbare Batterien für einen effizienten täglichen Betrieb, da die Scooter nicht jeden Tag ins Lager gefahren werden müssen.

Was kostet die Nutzung von Hive E-Scootern in Hamburg?

Alle neu designten elektrischen Scooter sind zum regulären Hive Preis von 19 Cent pro Minute verfügbar.

Weitere Informationen zur Mobility App FREE NOW

FREE NOW wurde in Deutschland bekannt als mytaxi, die größte App für das Rufen eines Taxifahrzeuges in Europa. Vor gut einem Jahr wurde das Joint Venture von Daimler und BMW in FREE NOW umbenannt. Das Angebot der elektrischen Tretroller nach Deutschland zu bringen ist ein erster Schritt für ein zukünftig multimodales Angebot des in Hamburg beheimateten Mobilitätsanbieters.

Mein Fazit zum Launch der speziellen Designs in Co-Produktion mit den Hamburger Unternehmen

Es klingt ein wenig nach Marketing SchnickSchnack des Anbieters FREE NOW, doch letztlich erzielt der Sharing Anbieter damit gute Aufmerksamkeit in einem elektrischen Tretroller Markt, der heute heiß umkämpft ist. In der FREE NOW App sind ja in Hamburg ebenso die elektrischen Scooter von Voi aus Skandinavien zu finden.

Über eine solche Aktion mit speziell designten E-Scootern eine lokale Nähe zu den Unternehmen zu erzeugen, das ist schon sinnvoll. Und schon vor wenigen Wochen wertete ich den Launch der 1000 Hive E-Scooter Fahrzeuge in Hamburg als einen interessanten Zug in der FREE NOW App. Mit Daimler und BMW stehen zwei Mobility-Größen hinter dem Angebot von Hive in Hamburg. Und über die lokale Zusammenarbeit erfahren die elektrischen Scooter von Hive auch die gewünschte Aufmerksamkeit in der Hansestadt. Ich bin gespannt, was als Nächstes aus dem Hause FREE NOW zu hören ist.