Vor wenigen Tagen habe ich am Rande des Greenautosummit in Stuttgart den Gründer und CEO des Bundesverband eMobilität interviewt. Wir sprechen über die aktuellen Herausforderungen der Mobilität in Deutschland.

Was steht für den BEM im Fokus und warum sind intermodale Lösungen so wichtig? Wir sprechen über Feinstaubbelastungen in unseren Städten, die Rolle der Hybridautos, die Ridesharing Anbieter wie ViaVan, ioki und Berlkönig und die derzeitige Situation für die deutschen Automobilhersteller.

Kurt Sigl gibt einen Einblick in die Frage, wie man einen Anfang 20-Jährigen motiviert, doch noch seinen Führerschein zu machen und was er persönlich sich vom Jahr 2021 wünscht.

Das Interview mit Kurt Sigl auf dem Greenautosummit in Stuttgart

Viel Spaß bei unserem Video rund um die Themen der eMobilität und besten Dank für die Aufnahme an das Team von InLinum und Hans-Peter Kleebinder als Veranstalter des Summits. Ich bitte die Tonqualität zu entschuldigen, wir saßen am Rande einer Einfallstraße in Stuttgart und ich denke, man hört ganz gut, was da um uns herum los war.