In der Tesla-Fabrik Fremont ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand wurde schnell vom Fremonter Fire Department gelöscht.

Ursache

Nach Berichten der lokalen Feuerwehr begann das Feuer auf “einem großen Karton-Haufen”. Einige Stromleitungen gerieten Berichten zufolge ebenfalls in Brand.

“Erste Berichten zufolge ist ein Brand in einem Pappstapel ausgebrochen, der die Außenstruktur eines Gebäudes bedroht und ebenfalls ein kleines Grasfeuer ausgelöst hat. Wir haben Ressourcen vor Ort und ergreifen Maßnahmen. “Fremont Fire Department

Tesla hat gegenüber Electrek folgende Erklärung abgegeben:

“An diesem Abend sind einige Papp- und Versandmaterialien, die an unserem südlichen Zaun für das Recycling vorbereitet wurden, in Brand geraten, zusammen mit einem kleinen Stück Gras neben einem Tesla-Parkplatz. Das Feuer ist jetzt eingedämt. Wir möchten der Feuerwehr von Fremont für ihre schnelle Arbeit danken. Es gibt keine Verletzten und wir untersuchen die Ursache. ”

Teslas CEO Elon Musk zu dem Brand: