Etwas kurzfristig aber immerhin: heute Abend gibt es einen spannenden Clubhouse Talk zum Thema: Fährt uns China in der E-Mobilität davon? Veranstalter und Moderator ist Hans-Peter Kleebinder vom Institut für Mobilität der Hochschule St.Gallen. Das Institut aus der schönen Stadt St.Gallen am Bodensee ist weltweit mit an der Spitze bei in der Entwicklung und Lehre der Innovationen der Mobilität von Morgen.

Hans-Peter hat höchstinteressante und zugleich unterhaltsame Gäste eingeladen. Sophia Schepers von der Audi AG habe ich ja bereits selbst in einem Interview einige Fragen zu ihrer Position im Ingolstädter Automobilkonzern gefragt. Hier mein Interview auf youtube, welches wir vor einigen Wochen in Stuttgart geführt haben:

Dazu haben wir mit Prof. Zheng Han einen echten Kenner der chinesischen Mobilityszene, ihn habe ich im Rahmen des CAS Smart Mobility Management Kurses kennengelernt. Vierte Person auf der Clubhaus Bühne ist Hui Zhang, er ist VP Europe des chinesischen Automobilherstellers NIO und sitzt mit seinem Team in München.

Ich freue mich sehr auf den Talk mit den vier China-Experten. Mein nächster Talk ist dann wieder zur bekannten Zeit am Mittwoch, den 24.02. um 18 Uhr, nächste Woche dann mit dem Filmemacher Chris Paine, den Elektro-Mobilisten für seine schonungslosen Filme zur E-Mobilität bekannt und ein echter Kenner der globalen EV Szene.