E-Fahrräder werden immer populärer und so kommt es, dass immer mehr Anbieter diese vertreiben. Quantor Bikes hat einen weiteren Trend aufgegriffen und bietet an, die Bikes direkt auf Kundenwunsch masszuschneidern.

Bei der ams i-Mobility konnten wir Christoph Walter, den Geschäftsführer der KW Sports GmbH, zu den Quantor Bikes interviewen. Die aus Deckendorf stammende Firma vertriebt sowohl E-Fahrräder als auch normale Fahrräder wie Mountainbikes und Rennräder. Ein häufiges Problem von Elektro-Fahrrädern ist das hohe Gewicht. Nicht so bei den Modellen von Quantor Bikes, die mit schlanken 18 kg zu den leichtesten E-Fahrräder gehören.

Die Thumbnails werden von unseren Servern geladen und es werden keine YouTube Cookies gesetzt. Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Individuell konfigurieren

Bei Quantor Bikes wird auf den Kunden individuell eingegangen. Der Kunde kann sich somit sein Traum-Fahrrad zusammenstellen und auf seine Wünsche hin anpassen lassen. Dabei kann er von der Farbgebung bis hin zur Entscheidung über die Größe des Akkus alles entscheiden und dann beauftragen.

Bei Quantor Bikes  sollen die E-Fahrräder eine ständige Weiterentwicklung erfahren. Dabei will man den Fokus unter anderem auf größere Akku-Kapazitäten legen und weiter an dem Gewicht der Fahrräder arbeiten.

Das Ziel ist es, eine Alternative für den alltäglichen Verkehr mit Bus, Bahn und Auto zu schaffen. Bei Kurzstrecken soll man aufs Fahrrad zurückgreifen können und das Auto meiden. Dies kommt nicht nur der Umwelt zu gute sondern hilft auch der eigenen Fitness und Ausdauer. Das positive Ergebnis der täglichen Sporteinheit ist ein ‚entspannteres und ausgeglicheneres Ich‘. Nie wieder über andere Autofahrer ärgern und sportlich am Stau vorbeifahren.

Fazit

Diesen Ansatz finden wir sehr gut und hoffen, dass Quantor Bikes in Zukunft ein festen Bestandteil des Straßenverkehrs bilden werden und zwar mit individuellen Fahrrädern. Weitere Eindrücke zu den Fahrrädern sind in unserem Video festgehalten. Dort finden Sie auch weitere interessante Informationen zum Fahrrad selbst.

Wenn ihnen dieser Beitrag gefallen hat, schauen Sie sich außerdem die anderen Beiträge rund um die Auto, Motor und Sport I-Mobility-Messe 2018 an.

Die Thumbnails werden von unseren Servern geladen und es werden keine YouTube Cookies gesetzt. Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here