Es ist schon erstaunlich, wie schnell sich in den letzten Monaten Veranstaltungen rund um das Thema Elektromobilität in unserem Alltag wiederfinden. So auch am Sonntag, den 18. März 2018 in Freising bei München. Dort findet von 12 bis 18 Uhr bereits der 5. Tag der Elektromobilität im SteinCenter Freising statt. An einem Sonntag wohlgemerkt.

Elektromobilität in der Praxis erleben

Das SteinCenter hat sich dem Thema Elektromobilität von Anfang an verschrieben. Kunden, die auf umweltfreundliche Fortbewegungsmittel setzen, bietet das Einkaufszentrum im Norden von Freising einen besonderen Service. Im Parkhaus stehen zwei Stromtankstellen kostenlos zur Verfügung, Besitzer von Elektro-Fahrrädern finden ebenfalls Ladestationen vor.

Seit 2014 findet jährlich dieser „Tag der Elektromobilität“ statt und erfreut sich großer Beliebtheit, beim Publikum wie bei den Ausstellern.

Das Autohaus Müller ist mit seiner Renault Z.E. Flotte vor Ort, auch die Autohäu- ser Toyota Vollmann, Mercedes Nagel, Christl & Schowalter (VW und Audi), Mit- subishi Winter und Nissan Mükra sowie die BMW Niederlassung München bringen ihre Elektro- oder Hybrid-Modelle mit. Selbst Tesla stellt sich in Freising vor. Selbstverständlich können die Besucher in den meisten der ausgestellten Fahrzeuge Probesitzen oder sie sogar Probefahren.

Elektromotorräder ausprobieren

Ein absolutes Highlight versprechen in diesem Jahr die Elektro-Motorräder von der Firma Iwan Bikes. Es werden Bikes der Firmen ZERO und Energica zu sehen sein.

Elektroräder, so genannte Pedelecs, liegen seit Jahren voll im Trend, ob als sportliches Mountainbike oder als bequemes Alltagsrad. Diverse Fachleute stellen eBike Modelle vor, die von den Besuchern getestet werden können. Ebenfalls mit von der Partie ist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (adfc), der seine Angebote und Projekte präsentieren wird. Die Stadtwerke Freising sind mit ihrem E-Auto und ihrer Elektrotankstelle vertreten. Um das Thema erneuerbare Energien dreht sich alles am Informationsstand von Freising Solar. Informieren wollen auch die Mitarbeiter des Tierschutzvereins Freising. Mit von der Partie ist außerdem die Designagentur typ- neun, die mit „grünen“ Ideen aufwartet. Die printvision AG stellt ihren BMW i3 aus. Wer sich über die vielen verschiedenen Varianten von e-Autos informieren will, ist beim „Tag der Elektromobilität“ im Freisinger SteinCenter genau richtig.

Wir haben diesen Event heute einmal exemplarisch mit bei uns redaktionell aufgenommen. Bereits zum fünften Mal (!) wird diese Veranstaltung in Freising durchgeführt. Die Förderung der Elektromobilität in Deutschland findet inzwischen landauf und landab genau bei solchen Praxisveranstaltungen statt. Solltet ihr einen ähnlichen Event planen, so lasst uns das einfach über unsere Kontaktseite wissen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here