Tesla hat einige Änderungen am Designstudio des Model 3 vorgenommen und neue Optionen hinzuzufügt und auch die Preise wurden geändert.

Lieferfristen & Preise

Der Autohersteller hat auch einen Teil der Lieferfristen geändert und Bestellungen für Dual-Motor- und Performance-Fahrzeuge in Kanada eröffnet. Die größte Veränderung ist die Preisgestaltung des Modells 3 mit Doppelmotor und der Performance-Version des Autos.

Dual Motor

Die Option des Dual Motors, bzw. des Allradantriebs war ursprünglich eine 5.000$ Option, wie damals für das Model S. Nun hat man die Option um 1000$ reduziert, auf $ 4.000. Das Fahrzeug beginnt jetzt bei 53.000 Dollar mit dem Long Range-Akku, der immer noch die einzige verfügbare Batterie ist.

Perfomance Version

Bei der Performance-Version des Model 3 fiel der Preis für die Basisversion auf 64.000 $. Die Performance-Version des Modells 3 wurde ursprünglich mit 78.000 US-Dollar gestartet, Tesla hat nun jedoch mehrere Funktionen optional zur Verfügung gestellt. Damit erhält man die Basis nun deutlich günstiger, jedoch auch mit weniger Optionen als bisher geplant.

Performance Upgrade

Käufer können das „Performance Upgrades“ -Paket für 5.000 US-Dollar hinzufügen. Es beinhaltet eine Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit von 145 auf 155, einen Kohlefaser-Spoiler, 20-Zoll-Performance-Räder und Pedale aus Aluminiumlegierung, Michelin Pilot Sport 4S-Reifen und rote Performance-Bremssättel.

Farbe

Im Designstudio von Tesla kann man nun auch sehen, dass die Farboptionen aktualisiert wurden. Das weiße Interieur ist jetzt auch bei der Performance-Version erhältlich. Für dieses Interieur muss man 1.500 $ mehr zahlen als gegenüber dem Standard-Schwarz.

Bereits gekauft?

Tesla hat dem Onlineportal Electrek bestätigt, dass es die neuen Preise rückwirkend auf alle Kunden angewendet wird, die ihre Bestellungen bereits aufgegeben haben. Man muss also kein schlechtes Gefühl haben, wenn man das Model 3 bereits gekauft hatte.  Die Lieferzeiten liegen nach der Bestätigung der Bestellung bei der Performance-Version bei 2 bis 4 Monaten. Das Long-Range-Batteriepaket mit Heckantriebsmotor wurde mit einer Lieferzeit von 3 bis 5 Monaten angekündigt, ebenso die Dual-Motor-Version ohne das Performance Upgrade.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here